Kinder – die Zukunft oder „Armutsrisiko Nummer 1“?

Kinder stehen für die Zukunft! In Wuppertal sieht diese aber düster aus – ein Drittel der Kinder lebt in Armut, Tendenz steigend! Besonders trifft dies Kinder von Alleinerziehenden und von Migrantenfamilien.

In Remscheid wurden in den letzten Jahren viele der eh dünn gesäten Jugendeinrichtungen und die mobile Bibliothek geschlossen. Ein wichtiger
Grund, dass der Kapitalismus abgeschafft werden muss!

Artikelaktionen